Der Wochenrückblick 22.04.2018 mit Kollegah und Echo, Nebel im August, Widerstand 31. Mai und das neue PAG in Bayern

Wochenrückblick 22.04.2018

Der Wochenrückblick 22.04.2018 beinhaltet viele interessante Themen, persönlich ausgesucht und natürlich nicht subjektiv:

Filmreview (Nebel im August) Demos gegen neues PAG in Bayern Erdogan zieht Wahl vor Regierungserklärung Söder in Bayern Echo-Skandal um Kollegah: Antisemitismus? Psychisch Krankengesetz Bayern Lothar Kreyssig – ein Betreuungsrichter gegen Operation T4 PAS Tag am 25.4. Widerstand 31. Mai

Wochenrückblick 22.04.2018

Die Filmreview von „Nebel im August“ rund um Euthanasie in Psychiatrien erfolgt. Ich stelle Euch Lothar Kreyssing vor, der einzige Betreuungsrichter während der NS Zeit der die Tötung von Behinderten hinterfragte und dagegen vorging. Ich erkläre Euch vom Leiter der Psychiatrie in Kaufbeuren, der keinen Tag für seine Taten im Knast saß.

Ich frage mich, warum erst jetzt bei den Echos Kollegah und Fahrid Bang angegriffen wurden – hat vorher keiner deren Texte gelesen? Was wird bei einem Preis ausgezeichnet?

Die Demonstrationen in Bayern gegen das neue PAG nehmen an Fahrt auf.

Wird es gelingen den Willen der CSU zu verhindern?
Ich frage mich, was Deutschland noch von der Türkei unterscheidet, wenn Erdogan ebenso wie Söder Machtmittel so ziehen um von eigenen Schwächen abzulenken. Verdeckt der zehn Punkte Plan Söders nur die Schwächen der CSU in PAG und Psychiatrisch Kranken Gesetz?

Dies und vieles mehr in meinem Wochenrückblick.

 

Subjektiv, aber eben auch spannend.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.