Haftung für Alle?

Firmenchefs sollen also haften. Eigentlich keine schlechte Idee – wenn es denn für alle gelten würde. Haftung von Richtern für Fehlurteile, Staatsanwälte für Ermittlungspannen, Polizisten für Unnötige Gewalt, Beamte für falsche Bescheide – alles, im Hinblick auf die Staatshaftung hern reduziert auf eine Art Selbstbeteiligung a max. 3 Nettomonatsgehälter… Wäre das nicht eine tolle Idee, um den Staat und das Vertrauen in diesen zu schärfen?

Was meint Ihr?

https://www.welt.de/…/Aufsichtsraete-im-Visier-der-Insolven…

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.